post image

Kanäle

Bezahlen im Chat mit Conversational Payments

Vor langer Zeit haben wir nur mit Bargeld bezahlt. Kreditkarten, virtuelles Geld – all das war etwas, was wir uns nicht einmal vorstellen konnten. Heutzutage nimmt die Verwendung von Bargeld rapide ab. Wir können mit unseren Karten bezahlen, ohne dass wir überhaupt einen Kontakt brauchen. Das Gleiche können wir auch mit unseren Handys tun. Man muss es nur in die Nähe des POS-Terminals halten und – voilà – schon ist es bezahlt! Mit Internet-Banking und der Möglichkeit, direkt aus der Banking-App auf Ihrem Telefon zu bezahlen, sind die Dinge noch weiter fortgeschritten. Aber das Beste ist eigentlich die Möglichkeit, im Chat zu bezahlen, während man ein Gespräch mit seiner Lieblingsmarke führt, mit den sogenannten Conversational Payments. Bezahlen im Chat? Wie funktioniert das? Und was genau sind Conversational Payments, was sind die Vorteile und sollten Unternehmen erwägen, sie für ihre Conversational Channels zu übernehmen?

Was sind Conversational Payments?

Conversational Payments sind Zahlungen, die während einer Chat-/Messaging-Unterhaltung durchgeführt werden. Die Zahlung erfolgt in der Regel in einer Live-Chat-Software oder in einer Messaging-App mit Hilfe eines Zahlungsanbieters. Der Konversationsanbieter und der Zahlungsanbieter arbeiten also zusammen, um den Kunden den Kaufprozess zu erleichtern.

Damit hat jeder Kunde die Möglichkeit, eines der Produkte oder Dienstleistungen direkt im Chat zu kaufen. Während der Kunde sich mit Ihnen im Chat unterhält, um sicherzugehen, dass dies die richtige Wahl für ihn ist, kann er die Zahlung mit Ihrer Hilfe durchführen.

Dies geschieht mit direkten Zahlungslinks, die der Agent an den Kunden sendet. Es kann sich für den Kunden wie ein echtes „Face-to-Face-Erlebnis“ anfühlen. Er geht in das Geschäft, wählt das Produkt aus, bezahlt es und verlässt es zufrieden mit seinem Kauf. Nur dieses Mal geschieht all das ganz bequem in den Händen des Kunden.

Mit Conversational Payments können Unternehmen Zahlungen direkt im Chat genehmigen, empfangen und versenden- ja, auch Zahlungen versenden! Kunden können nicht nur für Produkte und Dienstleistungen bezahlen, sondern Sie können ihnen auch direkt vor Ort Rückerstattungen oder andere Zahlungen zukommen lassen.

 Vorteile von Conversational Payments

Konversationelle Zahlungen sind ein sehr innovativer Weg, um die Kundenerfahrung und -zufriedenheit zu verbessern. Im Chat bezahlen zu können, ist eine erstaunliche Option für beide Seiten und das ist der Grund:

  • Es ist schnell

Der Kunde muss nicht mehr zu einem anderen Ort gehen – Website, App usw., wenn er einen Kauf tätigen möchte. Der Agent im Chat sendet ihm einen Link, der ihn direkt dorthin führt, wo er mit dem Kauf fortfahren muss. Das spart dem Kunden eine Menge Zeit und Energie und er wird es sicherlich sehr zu schätzen wissen.

  • Es ist sicher

Die Zahlungen, die über eine Messaging-App getätigt werden, bleiben genau so sicher. Die Kunden werden auf eine Seite geschickt, auf der sie immer noch die üblichen Verifizierungsprozesse durchlaufen müssen, die ihre Banken und Provider benötigen. Nur der Weg dorthin ist viel kürzer als üblich.

  • Leichteres Up-Selling

Einer der erstaunlichen Vorteile von Conversational Payments ist die Möglichkeit zum viel einfacheren Up-Selling. Der Agent kann dem Kunden, den er im Chat hat, nicht nur aktiv zusätzliche Produkte und Dienstleistungen anbieten. Er kann auch das Ergebnis direkt vor seinen Augen sehen, indem er den Kaufprozess zu Ende führt.

  •  Erreichen Sie das Ende des Trichters

Sobald der Kunde entscheidet, was er kaufen möchte, schickt der Agent ihm einfach den Link für die Zahlung und der Kunde fährt damit fort. Dies ist eine großartige Win-Win-Situation.

Mit Conversational Payments stellt der Agent sicher, dass der Kunde den gesamten Verkaufstrichter durchlaufen hat. Da der Kauf in der Regel der letzte Teil ist, stellen die Agenten sicher, dass der Kunde das Verkaufsziel erfolgreich erreicht hat, während sie mit ihm im Chat sind.

  • Eine Vielzahl von Zahlungsmethoden sind verfügbar

Auch wenn die Nutzung von Conversational Payment noch nicht so weit verbreitet ist, können Kunden damit mit vielen verschiedenen Zahlungsmethoden bezahlen. Dies ist ein sehr großer Vorteil, da Menschen auf der ganzen Welt verschiedene Zahlungsmethoden verwenden. Wenn Sie in der Lage sind, Ihren Kunden die Bequemlichkeit ihrer meistgenutzten Zahlungsmethode zu bieten, werden sie Sie unter Ihren Mitbewerbern auswählen.

  • Sollten Unternehmen es einsetzen?

Genau wie bei der Frage „Brauche ich einen Live-Chat?“, ist die Antwort ein eindeutiges „Ja!“. Genauso wie Sie dort sein müssen, wo Ihre Kunden sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ihnen die bequemsten Services bieten. Und die Möglichkeit, im Chat zu bezahlen, ist definitiv eine davon. Sobald die Kunden sehen, wie einfach es für sie ist, im Chat zu bezahlen, werden sie es nicht mehr anders haben wollen.

Wenn Sie in der Lage sind, Ihren Kunden diesen Service zu bieten, wird dies die Kundenzufriedenheit und das gesamte Kundenerlebnis stark erhöhen. Sie werden in der Lage sein, in jeder Situation für Ihre Kunden da zu sein. Die Kunden werden das lieben und erwarten, dass ihnen diese Funktion überall zur Verfügung steht.

Stellen Sie sicher, dass Sie das haben, was Ihre Kunden verlangen, und setzen Sie es direkt ein!

Kanäle

Multichannel und Omnichannel – Die Unterschiede

See more